Der Herzschlag der digitalen Transformation auf der INTERSCHUTZ 2020

Die Welt dreht sich immer schneller. Veränderungen bestimmen den Rhythmus. Sie treiben unsere Welt an oder heben sie plötzlich aus den Angeln. Wir wollen Schritt halten. Mitgestalten. Dazu müssen wir selbst an Geschwindigkeit zulegen! Erhöhen wir also unsere eigene Herzfrequenz! Geben wir selbst die Impulse! Denken wir die Zukunft weiter! Gemeinsam! Auf der INTERSCHUTZ 2020.  


„Teams, Taktik, Technik – Schutz und Rettung vernetzt“ - so lautet das Leitthema der INTERSCHUTZ vom 15. - 20. Juni 2020. Damit zielt die Weltleitmesse auf zwei Aspekte: den Einsatz innovativer digitaler Lösungen sowie die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure und Institutionen.  


Die Quelle für neue Impulse, für Wandel und Innovation wird Halle 16 sein. Hier schlägt das Herz der Digitalisierung und Transformation. Aktiviert durch Vor-, Quer- und Mitdenker Stefan Truthän, im Takt mit all denen, die unsere Welt bewegen und verändern wollen, beschleunigt durch visionäre Dialoge, Konzepte und Lösungen. Angetrieben durch die übergeordnete Frage, welche Tragweite Phänomene wie Urbanisierung, demographischer Wandel oder Digitalisierung im Kontext ziviler Sicherheit haben.