Das Konzept der hhpberlin U

Idee

In unserer hhpberlinU machen wir keinen Unterschied zwischen internen und externen Kollegen. Innovativer Wissenstransfer steht an oberster Stelle. In unseren Seminaren vermitteln wir Grundlagen, Methoden und praxisbezogene Lösungen auf hohem fachlichen Niveau und zugleich verständlich. Dabei gehen wir immer nach unserem Max-Standard vor - dem maximalen Lernstandard. Zu unserem Referententeam gehören ausgewählte Mitarbeiter, die über langjährige Berufserfahrungen verfügen. Seit 2015 gibt es ein von uns entwickeltes Ausbildungsprogramm, das wir in Kooperation mit der HAW in Hamburg und dem iBMB Institut der TU Braunschweig stetig verbessern. Profitieren auch Sie von unserem Wissensschatz! 

Intelligenter Brandschutz erfordert regelmäßigen Austausch und Weiterbildung. Durch die Digitalisierung sind die Anforderungen an die Fachkräfte weiter gestiegen. Die hhpberlinU trägt diesem Bedarf Rechnung. Wir verstehen uns als Bildungsnetzwerk, als Ideengeber im Bereich Brandschutz und als Plattform für fachlichen Austausch. Dieser Wissensaustausch ist es auch, der hhpberlin zu einem der erfolgreichsten Brandschutzunternehmen in Deutschland und Europa macht. Unsere jungen Ingenieure profitieren vom Wissen erfahrener Kollegen. Kreative Ideen werden gemeinsam diskutiert und vorangetrieben.

In unserer hhpberlinU machen wir keinen Unterschied zwischen internen und externen Kollegen. Innovativer Wissenstransfer steht an oberster Stelle. In unseren Seminaren vermitteln wir Grundlagen, Methoden und praxisbezogene Lösungen auf hohem fachlichen Niveau und zugleich verständlich. Dabei gehen wir immer nach unserem Max-Standard vor - dem maximalen Lernstandard. Zu unserem Referententeam gehören ausgewählte Mitarbeiter, die über langjährige Berufserfahrungen verfügen. Seit 2015 gibt es ein von uns entwickeltes Ausbildungsprogramm, das wir in Kooperation mit der HAW in Hamburg und dem iBMB Institut der TU Braunschweig stetig verbessern. Profitieren auch Sie von unserem Wissensschatz! 

Intelligenter Brandschutz erfordert regelmäßigen Austausch und Weiterbildung. Durch die Digitalisierung sind die Anforderungen an die Fachkräfte weiter gestiegen. Die hhpberlinU trägt diesem Bedarf Rechnung. Wir verstehen uns als Bildungsnetzwerk, als Ideengeber im Bereich Brandschutz und als Plattform für fachlichen Austausch. Dieser Wissensaustausch ist es auch, der hhpberlin zu einem der erfolgreichsten Brandschutzunternehmen in Deutschland und Europa macht. Unsere jungen Ingenieure profitieren vom Wissen erfahrener Kollegen. Kreative Ideen werden gemeinsam diskutiert und vorangetrieben.

Herzstück unserer Seminare ist der Brandschutz, die Kernkompetenz von hhpberlin. Die Themen gehen jedoch weit über die branchenüblichen hinaus. Wir widmen uns marktspezifischen und regionalen Besonderheiten und stellen sie in einen modularen Zusammenhang. Darüber hinaus bietet die hhpberlinU auch Seminare im Bereich Tools an. Damit sind effektive digitale Werkzeuge für den Brand- und Katastrophenschutz gemeint, die wir in Workshops praxisnah vorstellen. 

Was unterscheidet uns von den Mitbewerbern

Unsere Wettbewerber bieten Schulungen in der Regel als reine Vorträge oder Präsenzveranstaltungen an. Die hhpberlinU setzt auf interaktive Vermittlung in Form von Workshops und Gruppenarbeiten. So stellen wir einen regen Erfahrungs- und Wissensaustausch sicher. Im Fokus steht immer der Bezug zur Praxis. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrungen im Projektgeschäft, mit Bauvorhaben jeder Art: von der Garage bis zum Wolkenkratzer. Da wir seit über 16 Jahren alle Leistungsphasen begleiten, haben wir einen Rundumblick auf die komplexen Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Gewerken und den sicherheitsrelevanten sowie wirtschaftlichen Aspekten.

Was sonst noch? Unser Netzwerk, Ihre Chance!

Knüpfen Sie an der hhpberlin U Kontakte, die Ihr berufliches und vielleicht auch Ihr privates Leben bereichern. Bei jeder Ausbildung organisieren wir einen gemeinsamen Abend zum Kennenlernen und Austauschen in ungezwungener Atmosphäre. Wir freuen uns auf Sie!

"Alle Vorträge waren auch bei

komplexen Inhalten angenehm kurzweilig, informativ und gut verständlich gehalten. Auf Rückfragen wurde intensiv und erschöpfend eingegangen."

 

— Ausbildung zum Fachplaner für den vorbeugenden Brandschutz

Zielgruppe

Die Seminare der hhpberlinU richten sich je nach Themengebiet an Fachplaner, Sachverständige, Prüfingenieure, Feuerwehrleute und Architekten, an Mitglieder des Brand- und Katastrophenschutzes sowie alle Brandschutz-Interessierten, an Berater, Führungskräfte und Entscheidungsträger. Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat oder eine Teilnahmebescheinigung. Die Ingenieur- und Architektenkammern erkennt die Seminare in der Regel an und vergibt Fortbildungspunkte. 

Ansprechpartnerinnen

Inga Seipelt.jpg

Inga Seipelt

Sabine Klier.jpg

Sabine Klier

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0