M. Sc.

Kaden

Johannes

Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz

Berlin

Seit April 2019 ist Johannes Kaden bei hhpberlin tätig. Als Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz unterstützt er vom Berliner Standort aus Bauherren und Architekten bei der Planung ihrer Bauvorhaben. Johannes Kaden studierte „Sicherheit und Gefahrenabwehr“ mit den Schwerpunkten „Industriesicherheit“ und „baulicher Brandschutz“ an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Erste praktische Einblicke erhielt er bereits während seines Bachelor- und Masterstudiums als studentische Hilfskraft u.a. am Institut für Strömungstechnik und Thermodynamik. Während eines sechsmonatigen Praktikums in einem Ingenieurbüro konnte er weitere praktische Erfahrung im Erstellen von Brandschutznachweisen, in der Brandlastermittlung nach DIN 18230 sowie der Nachweisführung nach Industriebaurichtlinie sammeln. Im Anschluss an sein Studium war Herr Kaden als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Karlsruher Institut für Technologie tätig. Hier war er am Institut für Thermische Strömungmaschinen im Bereich Brennkammerentwicklung verantwortlich für die Weiterentwicklung eines Strömungslösers zur numerischen Strömungssimulation von Mehrphasenströmungen.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0