Dipl.-Ing.

Dahlitz

Andreas

Prokurist; Regionalleiter Standort Berlin; Prüfingenieur für Brandschutz

Berlin

Dipl.-Ing. Andreas Dahlitz arbeitet seit 2000 als Sachverständiger für Brandschutz bei hhpberlin und trägt die fachliche Verantwortung für die Erstellung von Brandschutzkonzepten. Darüber hinaus ist er Teil des Führungsteams für den Berliner Hauptsitz. 2017 absolvierte er erfolgreich seine Prüfung als Prüfingenieur für Brandschutz und nimmt seither auch in dieser Funktion Aufgaben für Projekte aller Art wahr. Andreas Dahlitz hat sich auf die Erstellung von Brandschutzkonzepten für Sonderbauten, insbesondere für Verkehrsanlagen, wie z.B. Bahnhöfen, Tunneln und Flughäfen, spezialisiert. Sein Steckenpferd ist die Festlegung von Brandszenarien in ausgedehnten Verkehrsanlagen und Sonderbauten sowie die Definition von Leistungsbildern zur Fachplanung und Überwachung im Brandschutz. Zu seinem Aufgabengebiet gehört zudem die Qualitätskontrolle von Brandschutzkonzepten, die Erstellung von Prüfgutachten und die Bewertung von Werkfeuerwehren. Bevor er zu hhpberlin stieß, arbeitete Herr Dahlitz sieben Jahre als Sicherheitsingenieur beim TÜV Rheinland/ Berlin-Brandenburg. Bevor er sein Studium der Fachrichtung Brandschutz an der TU Magdeburg absolvierte, war er bei der Berufsfeuerwehr tätig.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0