top of page

Texoversum Reutlingen

category

Bildung

city

Reutlingen

customer

Südwesttextil e.V.

Texoversum Reutlingen

Auf dem Campus der Hochschule Reutlingen wurde das Gebäude als Lehr- und Forschungsgebäude für die Fakultät für Textil und Design errichtet. Bereits in seinem äußeren Erscheinungsbild repräsentiert das Gebäude seine Nutzung, indem die umlaufenden Balkone der Obergeschosse 1-4 geschosshoch von einer transparenten Textilfassade aus Kohlenstoff- und Glasfasern umspannt werden. In dieser Faserverbundfassade wechseln sich unterschiedlich große Öffnungsflächen bzw. Gewebedichten ab und bilden so eine lebhafte luft- und rauchoffene Struktur. Das Textilgewebe wurde als schwerentflammbarer Baustoff nachgewiesen und erfüllt somit aus brandschutztechnischer Sicht die Anforderungen analog einer Außenwandbekleidung.
Im Inneren des Gebäudes erstrecken sich die Flächen für Büro-, Seminar- und Laborräume über mehrere Splitlevel. Diese sind über ein gemeinsames zentrales Atrium offen miteinander verbunden und münden in einer Dachterrasse. Die Offenheit innerhalb des Gebäudes ist hinsichtlich des Brandschutzes durch eine frühzeitige Branddetektion mittels automatischer Brandmeldeanlage ermöglicht, welche eine akustische Alarmierungsanlage ansteuert. Die anwesenden Personen werden somit frühzeitig gewarnt und können über die beiden Treppenräume an den Stirnseiten das Gebäude verlassen.

  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Instagram Icon
bottom of page