Unilever Deutschlandzentrale

Kategorie

Büro und Verwaltung

Stadt

Hamburg

Kunde

Strandkai 1 Projekt

Der Strandkai in der Hamburger HafenCity ist eins von zwölf Quartieren, die bis 2012 auf einer Fläche von 157 Hektar entstehen. Dort, direkt an der Kaipromenade am Elbufer befindet sich auch das 31 Meter hohe Unilevergebäude. Mit 1.100 Mitarbeitern bezog der Konsumgüterkonzern seine neue Deutschlandzentrale im Jahr 2009. Der siebenstöckige und rund 25.000 Quadratmeter große Bürokomplex, den das Stuttgarter Büro Behnisch Architekten entworfen hat, wird zudem dem Anspruch Nachhaltiges Bauen gerecht. Bauherr des rund 90 Millionen Euro teuren Projektes ist die Hochtief Projektentwicklung GmbH. Für die Konzipierung der Brandschutzmaßnahmen ist hhpberlin verantwortlich.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0