Tempelhofer Hafen

Kategorie

Sport und Freizeit

Stadt

Berlin

Kunde

Eike Becker Architekten

Es ist das erste Berliner Shopping-Center am Wasser. Am Tempelhofer Hafen bildet ein grunderneuerter, historischer Speicher, eine Mall und ein futuristischer Neubau ein neues Dienstleistungs- und Handelszentrums. Das HafenCenter bietet seinen Besuchern nicht nur 70 Geschäfte, Restaurants und Cafés, sondern auch die Möglichkeit, mit dem eigenen Boot zum Shoppen zu fahren. Die alte Berliner Industriebrache wurde denkmalgeschützt rekonstruiert, um- und neugebaut. Ingesamt 100 Millionen Euro investierten die Bauherren Deutsche Industriebank AG und HLG Projektmanagement GmbH, die auch gleichzeitig Betreiber des HafenCenters ist. Architektonisch verantwortlich zeichnet das Berliner Büro REM+tec. hhpberlin konzipierte den Brandschutz.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0