Martin-Gropius-Bau

Kategorie

Kultur

Stadt

Berlin

Kunde

Kulturveranstaltungen des Bundes Berlin

Erbaut von Martin Gropius und Heino Schmieden im Stil der Renaissance, wurde das Kunstmuseum 1881 feierlich eröffnet. In den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges, wurde das Gebäude schwer beschädigt. Nach seiner behutsamen Restaurierung in den 70-er Jahren wurde der Martin-Gropius-Bau 1999/2000 erneut mit Mitteln des Bundes umgebaut. Die Umbauarbeiten leitete das Architektenbüro Hilmer & Sattler & Albrecht. hhpberlin betreute die Konzipierung und Umsetzung des Brandschutzes. Seither betreut hhpberlin die Brandschutzkonzipierung für wechselnde Kunstausstellungen im Martin-Gropius-Bau.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0