Untersuchungen zur Sicherheit in notwendigen Fluren im Brandfall

Untersuchungen zur Sicherheit in notwendigen Fluren im Brandfall

Babett Bonhoff

Auszug aus Masterarbeit

2009

Oktober

In dieser Masterthesis wird die thermische Beanspruchung eines notwendigen Flures bei Übergriff eines Vollbrandes aus angrenzenden Nutzungen mit Hilfe von originalmaßstäblichen Realbrandversuchen untersucht. Dabei werden unterschiedliche Raumabschlüsse verwendet - eine Isolierverglasung, eine dichtschließende Tür und ein textiler Feuerschutzabschluss. Die experimentell ermittelten Daten dienen der Beurteilung der Personensicherheit im notwendigen Flur, insbesondere der Sicherheit im Stichflur, hinsichtlich der thermischen Belastung im Brandfall. Zielstellung ist die Optimierung der materiellen Anforderungen an Öffnungen in Wänden notwendiger Flure.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0