Analyse und Bewertung häufiger Mängel im baulichen Brandschutz in deutschen Krankenhäusern an ausgesuchten Beispielen und Erarbeitung einer Handlungsanweisung

Analyse und Bewertung häufiger Mängel im baulichen Brandschutz in deutschen Krankenhäusern an ausgesuchten Beispielen und Erarbeitung einer Handlungsanweisung

Pia Personn

Abstract aus Bachelorarbeit

2017

November

In Deutschlandnimmtdie Privatisierung von Krankenhäusernstetig zu. Damit einher-gehend steigtdie Bedeutung der Wirtschaftlichkeit von Krankenhäusern. Die Folge sind regelmäßige bauliche Anpassungen, um den veränderten Anforderungen gerecht zu werden. Zudem nimmt die Größe der Kliniken weiter zu. Mit zunehmenden Alter der Gebäude steigt aufgrund der baulichen Änderungendie Zahl der baulichen Mängel in Krankenhäusern.Die vorliegende Bachelorarbeit soll diese Thematik weiter beschrei-ben und häufig vorzufindende Mängel aufzeigen.Eswurden zunächst die bauordnungsrechtlichen Grundlagen untersucht, anschließendtypische Mängel im baulichen Brandschutz beurteilt. Grundlage für die Erkenntnisse stellen die Besichtigungen dreier Krankenhäuser dar. Siedienen als Beispielefür den in Deutschland vorhandenen Bestand. In allen Krankenhäusern waren typische Mängel vorhanden, diese sind anhand von Beispielen und Bildern dargestellt. Hierbei kann zwi-schen konzeptionellen Mängeln und Mängeln in der baulichen Ausführung unterschie-den werden. Die Untersuchung zeigt zudem, dass die Zahl der Mängelin der Ausfüh-rungdurch Umbauten und Erweiterungen der Klinikgebäude weiter zunimmt. Nach der Beschreibung des Zustandes des baulichenBrandschutzesin Krankenhäu-sern wird eine Handlungsanweisung für Krankenhausbetriebe dargestellt. Es sind Vor-schläge, um die aus den Mängeln resultierenden Risiken zu minimieren.

6fca4095009dffc5286085acf35bd3cc_400x400
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
0